Norwegischer Audi verschwunden: Polizei bittet um Mithilfe

Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 13:52 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Marburger Polizei sucht einen grauen Audi Q2. Die Marburger Polizei sucht einen grauen Audi Q2. Symbolbild: 112-magazin.de

MARBURG. Die Marburger Polizei sucht seit Anfang Januar nach einem grauen Audi Q2 mit norwegischem Kennzeichen.

Am 7. Januar erstattete ein Ehepaar aus Norwegen Anzeige bei der Polizei in Marburg, da ihr Auto offenbar gestohlen worden sei. Nach ersten Erkenntnissen nutzten die Beiden ihren SUV während des dreitägigen Aufenthaltes in Marburg und hatten diesen zuletzt in der Barfüßerstraße geparkt.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass das Norwegerpaar nicht mehr genau weiß, wo sie zuletzt geparkt hatten. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Es handelt sich bei dem Audi um einen grauen Q2 mit dem norwegischen Kennzeichen "DR 71789", das Baujahr ist 2019.

Das Ehepaar ist mittlerweile wieder aus Deutschland ausgereist und die Ermittler stehen nun vor einem Rätsel. Wer hat den Kompaktwagen seit Anfang des Jahres dem 4. Januar gesehen? Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060. (ots/r)

- Anzeige -