Einbruch in Gaststätte: Zwei Täter festgenommen

Mittwoch, den 24. April 2019 um 13:51 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Paderborn konnten zwei Einbrecher festgenommen werden. In Paderborn konnten zwei Einbrecher festgenommen werden. Symbolbild: 112-magazin.de

PADERBORN. In der Nacht zu Mittwoch konnten zwei Tatverdächtige eines Gaststätteneinbruchs wegen aufmerksamer Zeugen kurz nach der Tat vorläufig festgenommen werden.

Die Zeugen alarmierten gegen 0.15 Uhr die Polizei. Sie hatten an der Königstraße zwei junge Männer gesehen, die aus einem Gaststättenfenster kletterten und sich entfernten. An der Gaststätte wurde ein Einbruch festgestellt, die Täter hatten das Wechselgeld aus der Kasse entwendet und waren geflüchtet.

Durch die Zeugen wurden die Tatverdächtigen wenig später an der Schützenhalle entdeckt. Daher konnten Polizeibeamte die beiden 17 und 29 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festnehmen.

Einer der beiden versuchte Euromünzen zu verstecken, bei seinem Begleiter fanden die Polizisten weitere Münzen. Die mutmaßliche Beute vom Gaststätteneinbruch wurde sichergestellt. Gegen die Tatverdächtigen läuft jetzt eine Strafanzeige wegen des Verdachts eines besonders schweren Diebstahls. (ots/r)

- Anzeige -