Unbekannte werfen Steine von Brücke

Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 17:48 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Ermittlungen zu den unbekannten Tätern dauern an. Die Ermittlungen zu den unbekannten Tätern dauern an. Symbolbild: 112-magazin.de

PADERBORN. Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr auf der Driburger Straße sucht die Polizei drei Kinder oder Jugendliche sowie Zeugen eines Vorfalls vom Montagnachmittag.

Ein 31-jähriger VW Passat Fahrer fuhr am Montag, den 28. Januar gegen 15.55 Uhr auf der Driburger Straße stadteinwärts. Als er unter einer Fußgängerbrücke in Höhe des Schulzentrums kurz nach der Kreuzung der Straßen Auf der Lieth und Weißdornweg durchfuhr, knallte etwas auf das Autodach. Der Autofahrer sah drei Kinder oder Jugendliche von der Brücke in Richtung der Straße Auf der Lieth flüchten. Vermutlich hatte das Trio einen Stein auf das Auto geworfen, am Dach des Fahrzeugs entstand leichter Sachschaden.  

Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 05251/3060 erbeten. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 18:37 Uhr