Dieb auf frischer Tat ertappt: Geld weg

Montag, den 29. August 2011 um 07:24 Uhr Verfasst von 

GLADENBACH. Offenbar in flagranti ertappte die Mitarbeiterin eines Kaufhauses einen Dieb in der Bahnhofstraße. Die Angestellte betrat am Donnerstag gegen 16.55 Uhr den Aufenthaltsraum des Kaufhauses und traf hier auf einen völlig unbekannten Mann. Der suchte nach der Ansprache der Frau sofort unter einem Vorwand das Weite.

Minuten später bemerkte eine Angestellte den Verlust von 50 Euro aus ihrer Handtasche. Der mutmaßliche Dieb mit südländischem Aussehen ist 30 bis 35 Jahre alt, schlank und etwa 170 cm groß. Er hat dunkle Haare und einen Kurzhaarschnitt. Er wirkte sehr gepflegt und trug eine dunkelblaue Jeans sowie ein blau kariertes Hemd mit kurzen Ärmeln.

Hinweise bitte an den Polizeiposten in Gladenbach, Tel. 06462-1644. (js/as)