Unbekannter Mann von Zug überrollt

Montag, den 17. September 2018 um 13:00 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Polizei bittet um telefonische Hinweise zu dem Vorfall. Die Polizei bittet um telefonische Hinweise zu dem Vorfall. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD DRIBURG. Am Freitag, den 14. September, wurde ein unbekannter Mann im Bereich der Gräfin-Magarete-Allee auf den Gleisen von einem Zug überrollt.

Der Mann starb aufgrund seiner schweren Verletzung vor Ort. Bislang ist die Identität des Mannes noch nicht geklärt, die Kriminalpolizei aus Höxter ermittelt zur Zeit in der Sache. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, hat eine kräftige Statur sowie kurze, dunkelblonde Haare und einen gepflegten kurzen Vollbart. Bekleidet war er mit grauer Arbeitskleidung und schwarzen Turnschuhen mit Klettverschluss der Marke Killtec.

Hinweise zur Identität des unbekannten Mannes nimmt die Polizei in Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 17. September 2018 um 13:34 Uhr
Zurück zum Anfang