Verkehrsunfall: 24-jähriger Esloher schwerverletzt

Mittwoch, den 05. September 2018 um 17:50 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Schwerverletzte Unfallbeteiligte wurde in eine Unfallklinik geflogen. Der Schwerverletzte Unfallbeteiligte wurde in eine Unfallklinik geflogen. Symbolbild: 112-magazin.de

SCHMALLENBERG. Bei einem Verkehrsunfall in Heiminghausen wurde am Dienstagabend ein 24-jähriger Autofahrer schwer verletzt.

Der Esloher fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 511 von Mailar in Richtung Bad Fredeburg. Als er nach rechts auf die Kreisstraße 25 in Richtung Berghausen abbog, geriet das Auto auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Hierbei stieß der Seat Ibiza mit der Beifahrerseite gegen einen entgegenkommenden Sattelzug.

Durch den Zusammenstoß wurde das Auto mehrere Meter zurückgeschleudert. Mit schweren Verletzungen musste der Autofahrer in eine Unfallklinik geflogen werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Das Auto sowie die Zugmaschine waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ots/r) 

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 05. September 2018 um 17:54 Uhr