Autos mit Farbkugeln beschossen

Montag, den 18. Juni 2018 um 15:18 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Polizei sucht nach den Tätern, die an der Detmolder Straße Autos beschädigten. Die Polizei sucht nach den Tätern, die an der Detmolder Straße Autos beschädigten. Symbolbild: 112-magazin.de

PADERBORN. Am späten Samstagabend sind in Marienloh auf der Detmolder Straße zwei Autos mit Farbkugeln beschossen und beschädigt worden.

Gegen 23.30 Uhr fuhren zwei Männer mit einem Fiat Pickup und einem Volvo SUV in Richtung Paderborn. In Höhe der Sparkasse hörten beide unabhängig voneinander leise Knallgeräusche in ihren Fahrzeugen, die sie zunächst nicht zuordnen konnten. Zuhause angekommen, stellten die Autofahrer Beschädigungen und weiße Farbkleckse an der rechten Fahrzeugseite ihrer Fahrzeuge fest.

Während die Farbe abgewischt werden konnte, blieben Kratzer und Dellen zurück. Vermutlich wurden die Autos mit Paintball-Pistolen beschossen. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen an der Detmolder Straße gesehen haben.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 05251/3060 erbeten. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 18. Juni 2018 um 15:33 Uhr