Unterneustadt: Unbekannte brechen Baucontainer auf und erbeuten orangenes Steuergerät: Polizei sucht Zeugen

Samstag, den 25. November 2017 um 09:18 Uhr Verfasst von  Andreas Amthor
Nach dem Diebstahl auf der Baustelle sucht die Polizei nach Zeuen. Nach dem Diebstahl auf der Baustelle sucht die Polizei nach Zeuen. Symbolbild 112-Magazin.de

KASSEL. Unbekannte sind im Laufe der Nacht zum Donnerstag in einen Baucontainer auf einer Baustelle in der Bädergasse in der Unterneustadt in Kassel eingebrochen.

Mit dem orangenen Steuergerät eines Schweißgeräts im Wert von etwa 3.500 Euro flüchteten sie anschließend vom Tatort in unbekannte Richtung.

Die mit der Bearbeitung des Falls betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Ost suchen nun nach Zeugen, die im Laufe der Nacht möglicherweise verdächtige Beobachtungen im Bereich der Baustelle gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.  

Ein Mitarbeiter der Baufirma hatte den Einbruch am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr bemerkt und die Polizei verständigt. Wie er gegenüber der zum Tatort gerufenen Streife des Polizeireviers Ost angab, war noch am Vorabend, gegen 20:30 Uhr, alles in Ordnung. Unbekannte hatten in der Zwischenzeit das Schloss des Baucontainers gewaltsam aufgebrochen und anschließend aus diesem das orange Steuergerät der Marke "Kemppi" entwendet.

Die genaue Tatzeit, die Fluchtrichtung und ob die Täter möglicherweise ein Fahrzeug mitführten, ist momentan nicht bekannt.  

Die Ermittler des Polizeireviers Ost bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter der Telefonnummmer 0561/9100 bei der Kasseler Polizei zu melden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Samstag, den 25. November 2017 um 13:34 Uhr