Warburg - Raubüberfall auf Tankstelle (aktualisiert)

Freitag, den 24. November 2017 um 10:51 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Handschellen abgeführt In Handschellen abgeführt Foto: Polizei/ots/Archiv

WARBURG. Das ging aber schnell: Im Rahmen einer Polizeifahndung sind zwei Warburger von der Polizei festgenommen worden.

Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Höxter wurden zwei männliche Personen festgenommen. Diese stehen im Verdacht, am späten Donnerstagabend die Shell-Tankstelle in Warburg mit Waffengewalt überfallen und ausgeraubt zu haben. Wie die Polizei in Höxter auf Nachfrage von 112-magazin.de mitteilte, handelt es sich um einen 16 Jahre alten Jugendlichen und einen 22 Jahre alten Mann mit Wohnsitz in Warburg.

Die Ermittlungen dauern zur Stunde an.

Weiter Informationen folgen.

Link: Warburg - Raubüberfall auf Tankstelle (24.11.2017)

Anzeige:






Zuletzt geändert am Freitag, den 24. November 2017 um 11:07 Uhr