Zeugen sehen Unfallflucht: Fahrer alkoholisiert, Blutprobe

Samstag, den 26. August 2017 um 16:37 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

BRILON. Zeugen haben an einem Imbiss eine Unfallflucht beobachtet: Ein Autofahrer beschädigte dort beim Ausparken ein anderes Auto, unmittelbar danach fuhr er weg. Die Zeugen reagierten genau richtig, notierten das Kennzeichen und verständigten die Polizei.

Die Beamten nahmen am Unfallort die Spuren auf und fuhren anschließend zu der in Brilon gelegenen Anschrift des flüchtigen Fahrers. Dort stand der von den Zeugen beobachtete Wagen, der frische Unfallspuren aufwies. Bei dem 64 Jahre alten Fahrzeughalter nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft wahr. Ein unmittelbar durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einer Promille.

Dem Mann wurden daraufhin zwei Blutproben entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Unfallflucht wurde eingeleitet. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Samstag, den 26. August 2017 um 18:41 Uhr