Unfall mit Aufsitzrasenmäher, schwer verletzt

Montag, den 24. Juli 2017 um 11:44 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein 67-jähriger Mann verletzte sich am Samstag schwer Ein 67-jähriger Mann verletzte sich am Samstag schwer Titelbild: pfa/Archiv

BÜREN. Ein 76-jähriger Mann ist am Samstag bei einem Unglück mit einem Aufsitzrasenmäher schwer verletzt worden. Der Senior mähte gegen 17.55 Uhr auf einem Grundstück am Hönkerfeldweg den Rasen.

In der abschüssigen Grundstückszufahrt geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit einem Bein in das Schneidwerk. Er zog sich schwere Beinverletzungen zu. Angehörige hörten die Hilferufe des Schwerverletzten und kamen dem Mann zur Hilfe. Der 76-Jährige wurde am Unglücksort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 24. Juli 2017 um 12:49 Uhr