Nach Unfall abgehauen: Transporter gesucht

Donnerstag, den 25. August 2011 um 23:28 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

KREUZTAL. Nach einem Unfall beim Überholen ist der Verursacher einfach davon gefahren. Die Polizei sucht nun nach einem Kleintransporter mit Siegener Kennzeichen.

Wie die Pressestelle der Polizei am Donnerstag mitteilte, war eine 31-jährige Frau am Dienstag gegen 11.50 Uhr auf der K 28 unterwegs. Nachdem sie an einer roten Ampel hatte warten müssen, bog sie bei grünem Licht in die Siegener Straße ein. Plötzlich habe sie von hinten ein Kleinlaster mit weißer Ladefläche auf der Linksabbiegerspur des Gegenverkehrs überholt. Beim Wiedereinscheren kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Kleinlaster.

Der Lkw prallte mit der hinteren rechten Fahrzeugseite gegen den linken vorderen Kotflügel des Autos. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Der Lkw-Fahrer machte sich aus dem Staub - während der Fahrt in Richtung Kreuztal überholte er noch ein weiteres Auto.

Das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs wurde mit SI-W... abgelesen. Die Zahlenkombination ist nicht bekannt. Die Polizei Kreuztal bittet eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise, die Telefonnummer lautet 02732/909-0.

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 25. August 2011 um 23:41 Uhr