Beim Überholen übersehen: Motorradfahrer schwer verletzt

Freitag, den 24. März 2017 um 15:54 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Foto: pfa/Archiv

BAD WÜNNENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 956 zwischen Bleiwäsche und der B 480 hat ein Motorradfahrer am Freitag schwere Verletzungen erlitten. Ein Autofahrer hatte den Biker bei einem Überholmanöver übersehen, es kam zum seitlichen Zusammenstoß.

Nach Angaben der Polizei in Paderborn fuhr ein 62-jähriger Fordfahrer gegen 14 Uhr auf der Landstraße in Richtung B 480. Nach einer Rechtskurve überholte er einen Gelenkbus, obwohl sich aus der Gegenrichtung ein Motorradfahrer näherte. Es kam zur seitlichen Kollision mit dem Kradfahrer (48).

Der Hondafahrer kam dadurch von der Straße ab und landete im Graben. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden. Angaben über die Herkunft der beiden Beteiligten und zum Schaden machte die Polizei nicht. (ots/pfa)   

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 24. März 2017 um 16:25 Uhr