Keine Leuchten: Scheinwerferdiebe auf frischer Tat ertappt

Montag, den 06. Februar 2017 um 21:56 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Auf einem Firmengelände in einem Steinbruch wurden die jungen Diebe beim Klauen erwischt. Auf einem Firmengelände in einem Steinbruch wurden die jungen Diebe beim Klauen erwischt. Foto: pfa/Archiv

BRILON. Als sie mehrere Arbeitsscheinwerfer von Baufahrzeugen entwenden wollten, sind zwei Jugendliche von Firmenmitarbeitern erwischt worden. Die Männer übergaben die Teenager der herbei gerufenen Polizei.

Zunächst war es ein Mitarbeiter, der am Sonntagabend in einem Steinbruch auf einem Firmengelände den Schein von Taschenlampen bemerkte. Er verständigte daraufhin seinen Kollegen und teilte ihm die Beobachtung mit. Gemeinsam ertappten die beiden Männer schließlich zwei Jugendliche auf frischer Tat. Die jungen Diebe wurden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Angaben zu Alter und Herkunft der Teenager machte Polizeisprecher Holger Glaremin am Montag nicht. Auch blieb offen, wo genau der betroffene Steinbruch liegt. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 06. Februar 2017 um 22:30 Uhr