VW Caddy vor Supermarkt angefahren: Unfallflucht

Freitag, den 17. Juni 2016 um 13:25 Uhr Verfasst von  Theresa Weißing
Wer kann sachdienliche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben? Wer kann sachdienliche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben? Foto: pfa/Archiv

WARBURG. Ein Unbekannter hat auf einem Parkplatz einen VW Caddy angefahren und ist dann vom Unfallort geflüchtet. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu der Unfallflucht machen können.

Nur etwa 15 Minuten hielt sich der Fahrer des roten VW Caddy am Freitag im Supermarkt an der Papenheimer Straße in Warburg auf. In dieser Zeit von 11 bis 11.15 Uhr wurde sein Fahrzeug von einen anderen Fahrzeugführer auf dem Parkplatz des Marktes touchiert.

Dabei entstand ein Sachschaden an der rechten Fahrzeugseite, der mit ca. 1500 Euro beziffert wird. Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizei in Warburg bittet unter der Telefonnummer 05641/78800 um Hinweise zu dieser Verkehrsunfallflucht.

Zuletzt geändert am Freitag, den 17. Juni 2016 um 14:40 Uhr