Motorrad übersehen: Zusammenstoß, Biker schwer verletzt

Freitag, den 10. Juni 2016 um 23:23 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

WARBURG/GERMETE. Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der B 252 schwer verletzt worden. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers flog ihn ins Klinikum nach Kassel.

Der Motorradfahrer aus dem Kreis Lippe befuhr am Freitag gegen 15.30 Uhr mit seiner Honda die B 252 aus Richtung Warburg kommend in Richtung Autobahn 44. In Höhe der Einmündung zur Kreisstraße 25 kam es zu einer Kollision mit einem Audi, dessen 46-jährige Fahrerin versuchte, von Germete aus in Richtung Warburg aufzufahren.

Bei dem Zusammenstoß - die Enduro prallte frontal in die Fahrertür des Audis - verletzte sich Kradfahrer schwer und wurde nach erster notärztlicher Behandlung mit dem Bielefelder Rettungshubschrauber Christoph 13 ins Klinikum nach Kassel geflogen.

Die Autofahrerin und eine 16-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die B 252 musste zur Rettung der Verletzten und Unfallaufnahme für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen am Knotenpunkt A 44 / B 252 / B 7.

Zuletzt geändert am Sonntag, den 12. Juni 2016 um 19:50 Uhr