Frau ins Gesicht geschlagen und geflüchtet

Montag, den 12. Dezember 2011 um 18:08 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl

BERGHAUSEN. Eine 45 jährige Frau befand sich am 11.12.2011, gegen 04.15 Uhr, vor dem Wohnhaus „Zur Ecke 24“ in Berghausen und wartete dort auf ein Taxi. Zum gleichen Zeitpunkt passierte eine männliche Person die Örtlichkeit und schlug ihr unvermittelt, ohne jegliche Grundlage mit der flachen Hand ins Gesicht. Anschließend verschwand der Täter in Richtung Ahornstraße.
Die Beschreibung des Mannes: Anfang 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, bekleidet mit Bundeswehrhose. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen um sachdienliche Hinweise.
KPB Siegen-Wittgenstein
Telefon 0271-7099-0