Fritzlar: 30.000 Euro teurer Wohnwagen gestohlen

Montag, den 11. April 2016 um 14:26 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

FRITZLAR. Einen Wohnwagen im Wert von 30.000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht zu Montag vom Gelände einer Werkstatt in Fritzlar gestohlen.

Die Polizei grenzte die Tatzeit am Montag auf die Spanne von Sonntagabend, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 7 Uhr, ein. In diesem Zeitraum schlugen die Täter auf einem Werkstattgelände in der Straße Brautäcker am nördlichen Stadtrand von Fritzlar zu. Sie entwendeten einen dort stehenden weißen Wohnwagen des Typs Hobby De Luxe auf nicht bekannte Art und Weise. Das amtliche Kennzeichen des Wohnwagens ließen die Täter auf dem Werkstattgelände zurück.

Es ist möglich, dass der Wohnwagen verladen und abtransportiert wurde. Diese Verladetätigkeit könnte Zeugen aufgefallen sein. Die Polizei in Fritzlar bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Rufnummer 05622/99660.

Zuletzt geändert am Montag, den 11. April 2016 um 19:00 Uhr