Bahnverkehr startet: Vorsicht an Übergängen

Donnerstag, den 08. Dezember 2011 um 16:35 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

BRILON. Die Briloner Polizei appelliert an die Autofahrer, im Stadtgebiet an den Bahnübergängen und insbesondere am unbeschrankten Übergang auf der Freiladestraße/Kettelerstraße besonders vorsichtig zu fahren. Am kommenden Wochenende wird der Personenzugverkehr vom Briloner Bahnhof aus wieder aufgenommen.

Lokführer berichteten bereits bei Schulungsfahrten oder im Güterverkehr auf dieser Strecke über gefährliche Situationen, gerade an dem unbeschrankten Bahnübergang auf der Freiladestraße. "Die Züge fahren zwar langsam, trotzdem würde ein Zusammenstoß sicherlich schwere Folgen haben", sagte am Donnerstag Polizeisprecher Stefan Trelle. Die Polizei weist deshalb noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Züge gegenüber dem Fahrzeugverkehr Vorrang haben.