Zeugen für Übergriff auf Frau gesucht

Donnerstag, den 11. Februar 2016 um 16:30 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin

STEINHEIM. Die Kriminalpolizei in Höxter, Telefonnummer 05271/9620, setzt bei der Ermittlung eines Täters auf die Mithilfe von Zeugen.

Nach dem Karnevalsumzug in Steinheim, Montag, 08.02.2016, gegen 17 Uhr, ist eine 20-jährige Frau von einer männlichen Person in den Hauseingang einer Versicherungsagentur in der Rochusstraße in Steinheim gedrängt worden. Die Person habe ihr dann mit den Händen an die Brüste gefasst. Der Frau gelang es sich von dem Mann zu lösen und davonzulaufen. Die Tat ist von einem unbekannten männlichen Zeugen beobachtet worden, der jedoch nicht eingriff.

Wer hat diesen Vorfall noch beobachtet? Wer kann Hinweise zum Täter machen?

Quelle: ots/r