Hüsten: Zugwaggons mit Farbe beschmiert

Montag, den 30. November 2015 um 14:08 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Sprayer triben am Wochenende ihr Unwesen im Bahnhof von Hüsten Sprayer triben am Wochenende ihr Unwesen im Bahnhof von Hüsten Symbolfoto: pfa/Archiv

HÜSTEN. Im Bahnhof Hüsten wurden am Wochenende fünf Waggons einer Spezialfirma auf das Abstellgleis gestellt. Die Spezielfirma bietet Sonderzüge für verschiedene Anlässe an. Zwischen Freitagabend um 18 Uhr und Sonntagmorgen gegen 8 Uhr wurden drei der fünf Waggons von unbekannten Sprayern mit Farbe beschmiert. An den Wagen sind verschiedene Buchstaben und Wörter zu lesen. Es sind aber auch großflächige Tags in verschiedenen Farben zu erkennen. Die Kosten für die Reinigung der rot/weißen Waggons werden bei mehreren tausend Euro liegen. Von den Sprayern konnte am Bahnhof keine Spur mehr gefunden werden. Mögliche Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich mit ihren Informationen unter der Telefonnummer 02932/90200 an die Polizei Arnsberg zu wenden.

Quelle: ots

Anzeige:

 

Zuletzt geändert am Montag, den 30. November 2015 um 14:16 Uhr
Zurück zum Anfang