Straftat? Zwei tote Katzen in altem Fischteich gefunden

Mittwoch, den 08. April 2015 um 18:22 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Zwei unter ungeklärten Umständen zu Tode gekommene Katzen sind in einem alten Fischteich entdeckt worden. Die Polizei ermittelt. Zwei unter ungeklärten Umständen zu Tode gekommene Katzen sind in einem alten Fischteich entdeckt worden. Die Polizei ermittelt. Foto: pfa/Archiv

SINKERSHAUSEN. Zwei tote Katzen sind in einem alten und nur noch Regenwasser führenden Fischteich auf einem Firmengelände in der Bachgrundstraße gefunden worden. Bisher konnten keine Hinweise über das Verschwinden der Katzen oder die näheren Umstände ihres Todes erlangt werden.

Bereits seit Dienstag, 10. März, hatten zwei Anwohner aus Sinkershausen nach ihren Tieren gesucht und dabei auch Zettel in Lebensmittelmärkten und Tierarztpraxen ausgehängt. Als der Eigentümer auf seinem ehemaligen Firmengelände die toten Tiere fand, reagierte er auf die Aushänge und setzte sich mit den Besitzern in Verbindung. Diese erkannten ihre Tiere eindeutig wieder.

Als die Polizei von dem Vorfall erfuhr, waren die Katzen bereits begraben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz und sucht nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Gladenbach, Telefon 06462/9168130, oder die Polizei in Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 08. April 2015 um 19:33 Uhr