Sexualtäter lässt vor junger Frau die Hose runter

Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 15:16 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
In Kassel ist eine 26 Jahre alte Frau von einem Sexualtäter belästigt worden. Der Mann ließ vor der jungen Frau die Hose runter. In Kassel ist eine 26 Jahre alte Frau von einem Sexualtäter belästigt worden. Der Mann ließ vor der jungen Frau die Hose runter. Foto: pfa/Archiv

KASSEL. Eine 26 Jahre alte Frau ist am frühen Mittwochmorgen in Kassel von einem Unbekannten sexuell belästigt worden: Der Mann ließ vor der Frau seine Hose runter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Als die Frau flüchtete, folgte ihr der Täter nicht, sondern verschwand in der Dunkelheit.

Wie die Polizei berichtete, ereignete sich der Vorfall am frühen Mittwoch gegen 4 Uhr im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Hegelsbergstraße in Kassel. Als die junge Frau nach Hause kam, drängt sich der Unbekannte mit ihr durch die Eingangstür in das Treppenhaus. Dabei hatte die junge Frau zunächst den Eindruck, dass es sich bei dem Mann um einen Hausbewohner handelt.

Doch dieser Gedanke war falsch: Der unbekannte Täter ließ die Hose herunter und zeigte der jungen Frau sein Geschlechtsteil. Das Opfer wandte sich schnell ab und rannte durch den Hausflur die Treppen hinauf. Daraufhin flüchtete der Täter.

Nach Angaben der Frau soll es sich bei dem Täter um einen 27 bis 30 Jahre alten Mann handeln. Er sprach akzentfrei Deutsch und war mit einer hüftlangen Outdoor-Jacke und einer Jeans bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Mütze.

Zeugen, die in den frühen Morgenstunden des Mittwochs verdächtige Personen in der Hegelsbergstraße in Kassel gesehen oder andere verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich unter Tel. 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel melden.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 20:34 Uhr