Artikel nach Markierung anzeigen: Wohnhausbrand

Nachbar rettet junge Frau aus brenndem Wohnhaus

Sonntag, den 03. Mai 2015 um 07:53 Uhr
TRENDELBURG. Ein Schaden von bis zu einer halben Million Euro ist bei einem Wohnhausbrand am Samstagabend in der Nähe von Trendelburg gekommen. Eine junge Frau wurde von einem Nachbarn mit einer Leiter aus dem brennenden…
Veröffentlicht in KS Polizei

150.000 Euro Schaden bei nächtlichem Wohnhausbrand

Dienstag, den 21. April 2015 um 07:58 Uhr
WARBURG. Ein geschätzter Schaden von 150.000 Euro ist in der Nacht zu Mittwoch bei einem Wohnhausbrand im Warburger Stadtteil Bonenburg entstanden. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Kurz vor Mitternacht wurde…
Veröffentlicht in HX Polizei

Wohnhausbrand: 91-Jährige und ihre Katze unversehrt

Dienstag, den 07. April 2015 um 19:45 Uhr
GEMÜNDEN. Bei einem Brand am Dienstagabend in einem älteren Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Gemünden ist die Hausbewohnerin mit dem Schrecken davongekommen. Die 91 Jahre alte Mieterin konnte das Wohnhaus mit Hilfe einer Nachbarin unversehrt…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar

Feuer in Stadtallendorf: Spendenaktion für Brandopfer

Montag, den 23. März 2015 um 00:04 Uhr
STADTALLENDORF. Nach dem fahrlässig verursachten Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stadtallendorf mit einem Toten und mehreren Verletzten haben vier Stadtallendorfer Bürger eine Spendenaktion ins Leben gerufen. "Wir sind vier Privatpersonen, die aktiv hier in Stadtallendorf…
Veröffentlicht in MR Feuerwehr

58-Jähriger stirbt nach Wohnhausbrand in Stadtallendorf

Mittwoch, den 18. März 2015 um 12:33 Uhr
STADTALLENDORF. Seinen bei einem Brand am frühen Dienstagmorgen erlittenen Verletzungen ist ein 58-jähriger Mann in der Nacht zu Mittwoch im Krankenhaus erlegen. Insgesamt hatten bei dem Feuer mehrere Bewohner des Mehrfamilienhauses sowie eine Feuerwehrfrau Verletzungen…
Veröffentlicht in MR Polizei

Brand in Wohnhaus: Drei Menschen in Lebensgefahr

Dienstag, den 17. März 2015 um 15:44 Uhr
STADTALLENDORF. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stadtallendorf sind am frühen Dienstagmorgen drei Bewohner lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Das Haus, in dem 37 Menschen gemeldet…
Veröffentlicht in MR Feuerwehr

Fahrlässiger Umgang mit Feuer Grund für tödlichen Brand

Freitag, den 06. März 2015 um 09:59 Uhr
ZIMMERSRODE. Ein "fahrlässiger Umgang mit einer nicht bekannten Zündquelle" ist nach Einschätzung der Kriminalpolizei die Ursache für den tragischen Brand in Neuental-Zimmersrode, an dessen Folge zwei zweijährige Kinder und deren Mutter starben. Bei dem Wohnhausbrand…
Veröffentlicht in HR Polizei

Brand mit drei Toten: LKA ermittelt - Neue Spendenaktion

Dienstag, den 03. März 2015 um 10:53 Uhr
ARMSFELD/ZIMMERSRODE. Nach dem Wohnhausbrand in Zimmersrode, an dessen Folgen zwei Kleinkinder und deren Mutter starben, nimmt am Dienstag das Landeskriminalamt die Ermittlungen an der Brandruine auf. Zusätzlich zu den bereits laufenden Spendenaktionen hat inzwischen auch…
Veröffentlicht in Polizei

Nach Brand mit drei Toten: LKA nimmt Ermittlungen auf

Dienstag, den 03. März 2015 um 10:46 Uhr
ZIMMERSRODE/ARMSFELD. Nach dem Wohnhausbrand in Zimmersrode, an dessen Folgen zwei Kleinkinder und deren Mutter starben, nimmt am Dienstag das Landeskriminalamt die Ermittlungen an der Brandruine auf. Zusätzlich zu den bereits laufenden Spendenaktionen hat inzwischen auch…
Veröffentlicht in HR Polizei

Mutter der gestorbenen Zwillinge erliegt Verletzungen

Sonntag, den 01. März 2015 um 16:27 Uhr
ZIMMERSRODE. Drei Tage nach dem Wohnhausbrand in Zimmersrode im Schwalm-Eder-Kreis, an dessen Folgen zwei Kleinkinder starben, ist am Sonntag auch die 31 Jahre alte Mutter der Zwillinge ihren schweren Rauchvergiftung erlegen. Zu dem Brand war…
Veröffentlicht in HR Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 6 von 15