Artikel nach Markierung anzeigen: Kellerbrand

Kellerbrand in Kassel: Kinder retten Katze aus Wohnhaus

Samstag, den 03. Juni 2017 um 20:11 Uhr
KASSEL. Ein Kellerbrand, eine in angesammeltem Regenwasser feststeckende Straßenbahn sowie weitere Einsätze haben die Berufsfeuerwehr Kassel am Samstag gefordert. Verletzt wurde bei den Einsätzen niemand, Kinder retteten eine Katze aus einer Wohnung.  Bei aufkommendem Unwetter…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Blockheizkraftwerk: Feuer in der Steuerung ausgebrochen

Dienstag, den 14. März 2017 um 22:16 Uhr
KASSEL. Ein Brand in der Steuerung eines Blockheizkraftwerks hat am Dienstag die Kasseler Berufsfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr des Stadtteils Wolfsanger auf den Plan gerufen. Angaben zur Brandursache lagen zunächst nicht vor. Der Löschzug der…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr

Haus wird renoviert: Hoher Schaden durch Kellerbrand

Mittwoch, den 08. März 2017 um 09:29 Uhr
KASSEL. Zu einem Gebäudebrand in Niederzwehren ist es aus noch ungeklärten Gründen am Dienstagabend im Stadtteil Niederzwehren gekommen. Bewohner kamen nicht zu Schaden. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 15.000 Euro. Die Meldung über…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr

Brandstiftung: Verdächtiger geht in Jugendarrest

Dienstag, den 10. Januar 2017 um 16:13 Uhr
KASSEL. Nach seiner Festnahme ist ein mutmaßlicher Brandstifter in eine Jugendarrestanstalt eingeliefert worden - gegen den 19-Jährigen lag bereits ein Haftbefehl in anderer Sache vor. Die Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung dauern an. Poliziten nahmen…
Veröffentlicht in KS Polizei

Brandstiftung in Haus für Zuwanderer: Staatsschutz ermittelt

Freitag, den 06. Januar 2017 um 14:15 Uhr
BAD LIPPSPRINGE. Ein Feuer ist in einer kommunalen Unterbringungseinrichtung für Zuwanderer in Bad Lippspringe ausgebrochen. Der Staatsschutz Bielefeld nahm die Ermittlungen auf, weil eine Brandstiftung mit fremdenfeindlichem Hintergrund nicht auszuschließen ist.Der Brand brach gegen 12.45…
Veröffentlicht in PB Polizei

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus: Teenager geständig

Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 14:02 Uhr
LOHFELDEN.Ein 14-Jähriger hat gestanden, die Brandstiftungen in zwei benachbarten Häusern begangen zu haben. Dabei waren am Montagabend fünf Menschen durch Rauchgase verletzt worden. Angaben zum Motiv des Jugendlichen machte die Polizei zunächst nicht. Der 14-Jährige…
Veröffentlicht in KS Polizei

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus: Fünf Verletzte

Dienstag, den 03. Januar 2017 um 14:27 Uhr
LOHFELDEN. Fünf Menschen sind bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus durch Rauchgase verletzt worden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Brand im Hausflur vorsätzlich gelegt wurde. Zu dem Brand in der Hauptstraße 50…
Veröffentlicht in KS Polizei

Defekter Trockner löst Brand aus: 24-Jähriger verletzt

Montag, den 31. Oktober 2016 um 18:07 Uhr
HEILIGENRODE. Vermutlich ist ein technischer Defekt an einem Wäschetrockner die Ursache für einen Kellerbrand an der Dorfstraße im Niestetaler Ortsteil Heiligenrode. Bei dem Brand am Samstagnachmittag wurde ein 24 Jahre alter Mann durch das Einatmen…
Veröffentlicht in KS Polizei

Wohnhausbrand: 130.000 Euro Schaden, niemand verletzt

Montag, den 31. Oktober 2016 um 12:24 Uhr
HEILIGENRODE. Bei einem Wohnhausbrand im Niestetaler Ortsteil Heiligenrode ist ein Schaden von rund 130.000 Euro entstanden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war das Feuer offenbar im Kellergeschoss des Hauses ausgebrochen und hatte sich anschließend auf…
Veröffentlicht in KS Polizei

Altwildungen: Kellerbrand unter Atemschutz gelöscht

Sonntag, den 04. September 2016 um 08:59 Uhr
BAD WILDUNGEN. Im Keller eines Wohnhauses im Hochweg in Altwildungen ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. Die Wildunger Wehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an. Die Brandschützer wurden um 20.20 Uhr in den Hochweg gerufen. Der…
Veröffentlicht in Feuerwehr
«StartZurück1234567WeiterEnde»
Seite 2 von 7