Brand im Studentenwohnheim - Keine Verletzten

Dienstag, den 06. November 2012 um 15:33 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt

MARBURG. Ein Appartement in einem Studentenwohnheim ist am Dienstag in Volbrand geraten. Um 13.46 Uhr wurde in der Geschwister-Scholl-Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Eine Wohnung in der zweiten Etage des Hauses 11b stand in Flammen.

Die dort wohnende Studentin war zur Brandzeit nicht zu Hause. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und den Schaden so auf die eine Wohnung beschränken. Es gab keine Verletzten. Schadensausmaß und Brandursache stehen derzeit nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.