Gemeldeter Schornsteinbrand in Brilon: Keine Feststellung

Freitag, den 14. August 2020 um 09:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Briloner Wehr wurde am Donnerstag zu einem mutmaßlichen Schornsteinbrand alarmiert. Die Briloner Wehr wurde am Donnerstag zu einem mutmaßlichen Schornsteinbrand alarmiert. Foto: Feuerwehr Brilon

BRILON. Die Feuerwehr Brilon wurde am Donnerstagnachmittag zu einem Schornsteinbrand an die Altenbürener Straße alarmiert. Passanten hatten an einem Mehrfamilienhaus eine Rauchentwicklung am Kamin festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.

Trotz umfassender Kontrolle des Gebäudes unter Einsatz von Atemschutz und über die Drehleiter konnte kein Brand festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.

Während der Einsatzmaßnahmen kam es zu Verkehrsbehinderung auf der Altenbürener Straße, die Polizei regelte den Verkehr. Neun Einsatzkräfte waren rund eine Stunde im Einsatz.

 - Anzeige -