Hund bemerkt Feuer im Abfallcontainer

Dienstag, den 17. Januar 2012 um 14:41 Uhr Verfasst von 
Ein Hund bemerkte am Dienstagmorgen einen brennenden Abfallcontainer und alarmierte den Hausbesitzer. Ein Hund bemerkte am Dienstagmorgen einen brennenden Abfallcontainer und alarmierte den Hausbesitzer. Foto: Peter Kolos

FREUDENBERG. Einen großen Schreck bekam die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Eichstattweg. Der Gast-Hund lief unruhig durch das Haus, dieses Verhalten konnte sich die Hausbesitzerin nicht erklären und schaute nach Draußen.

Im Garten brannte der Kunststoffabfallcontainer nahe der Grundstückgrenze. Mit eigenen Mittel gelang es der Hausfrau aber nicht mehr die Flammen zu löschen, so dass sie die Feuerwehr alarmierte.

Mit einem Tanklöschfahrzeug rückten die Männer der Freiwilligen Feuerwehr an, und konnten das Feuer auch schnell löschen. Es entstand kein größerer Schaden, bis auf den total zerstörten Kunststoffbehälter.

Die Hausbewohnerin und auch der Hund kamen mit dem Schrecken davon.