Crash in Bad Laasphe - 50.000 Euro Schaden

Freitag, den 08. Januar 2016 um 19:30 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde

BAD-LAASPHE. Ein 87-jähriger Mercedes-Fahrer kam am Donnerstag gegen 17 Uhr in Bad Laasphe auf der "Friedrichshütte", kurz vor dem Ortsausgang Bad Laasphe, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einer entgegenkommenden 52-jährigen Audi-Fahrerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes in einen Graben geschleudert, der Audi prallte gegen einen Straßenbaum. Der Senior wurde hinter dem Steuer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bad Laasphe herausgeschnitten werden.

Beide Fahrzeugführer sowie die in dem Mercedes mitfahrende Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die beiden beschädigten Fahrzeugemit einem Gesamtschaden von 50.000 Euro mussten abgeschleppt werden.

Quelle: ots  Foto: Matthias Böhl

 

Zuletzt geändert am Freitag, den 08. Januar 2016 um 19:39 Uhr