Artikel nach Markierung anzeigen: Bundespolizei

Wein bestellt, aber nicht flüssig: Zechpreller im ICE

Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 13:24 Uhr
KASSEL. Ein stark betrunkener Zugpassagier genehmigte sich im Bordrestaurant eines ICE ein Glas Wein, obwohl er es nicht bezahlen konnte. Für den Mann, der drei Promille Alkohol im Blut hatte, endete die Fahrt in Kassel…
Veröffentlicht in KS Polizei

Lebensgefährlich: Betrunkene klettert auf Signalanlage

Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 13:48 Uhr
KASSEL. Diese Kletteraktion hätte auch tödlich enden können: Eine 29-jährige, offensichtlich verwirrte und unter Alkoholeinfluss stehende Frau ist an der Raabebrücke in Kirchditmold auf eine so genannte Signalbrücke geklettert. Dabei hätte sie leicht einen Stromschlag…
Veröffentlicht in KS Polizei

Bei Rot über Bahngleise gefahren - Arm abgerissen

Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 05:06 Uhr
WETTERBURG/VOLKMARSEN. Vermutlich aus Unachtsamkeit hat gestern Abend um 18.43 Uhr, ein Sattelzugfahrer auf der Landesstraße 3080, einen beschrankten Bahnübergang trotz Haltesignal überfahren. Der Sattelzug war auf dem Weg von Wetterburg nach Volkmarsen unterwegs um Ladung…
Veröffentlicht in Polizei

Nichts zu essen bekommen: Bettler zieht blank

Mittwoch, den 12. April 2017 um 21:32 Uhr
KASSEL. Ein bislang unbekannter Bettler hat in einem Schnellrestaurant im ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe die Hose runtergezogen und seinen nackten Hintern gezeigt. Damit reagierte der Mann am späten Dienstagabend darauf, dass man ihm kein Essen gab. Der…
Veröffentlicht in KS Polizei

Über Jahre Tickets gefälscht und verkauft: Festnahme

Freitag, den 31. März 2017 um 11:17 Uhr
BAD WILDUNGEN. Selbst gefälschte Tickets soll über mehrere Jahre ein in Bad Wildungen lebender Asylbewerber an Bahnfahrer verkauft haben. Die Bundespolizei durchsuchte am Donnerstag die Wohnung des jungen Mannes, der bei einer Fahrkartenkontrolle aufgefallen war,…
Veröffentlicht in Polizei

Täter festgesetzt: Ladendieb in Geschäft eingesperrt

Freitag, den 24. März 2017 um 17:51 Uhr
KASSEL. Damit hatte ein Ladendieb wohl nicht gerechnet: Bis zum Eintreffen der Bundespolizei ist der 31-jährige Täter am späten Donnerstagabend in einem Geschäft im Kasseler Hauptbahnhof eingeschlossen worden. Mitarbeiter des Ladens beobachteten den armenischen Asylbewerber…
Veröffentlicht in KS Polizei

Zugbegleiter steckt Geld für Fahrkarten ein: Strafverfahren

Donnerstag, den 23. März 2017 um 15:54 Uhr
GUXHAGEN. Weil ein Bahnmitarbeiter offenbar zu Unrecht die Erlöse von 1800 Euro aus dem Verkauf von Fahrscheinen einsteckte, hat die Bundespolizei die Wohnung des Zugbegleiters durchsucht und ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Untreue eingeleitet.…
Veröffentlicht in HR Polizei

In Kassel geklauter Q 5 an Grenze zu Polen gestoppt

Mittwoch, den 08. März 2017 um 00:39 Uhr
KASSEL/BAUTZEN. Ein in Kassel gestohlener Audi Q 5 ist kurz vor der polnischen Grenze gestoppt worden. Eine Fahndungsgruppe der sächsischen Polizei und der Bundespolizei nahm den mutmaßlichen Autodieb fest. Von einem weiteren geklauten Audi fehlt…
Veröffentlicht in KS Polizei

Hubschraubertraining: Ein Hund geht in die Luft

Dienstag, den 07. März 2017 um 14:25 Uhr
KASSEL. Ein Hund geht in die Luft: Diensthundeführerin Christina Decker (40) hat mit ihrem vierbeinigen Kollegen "Rocky" an einer internen Ausbildung am Bundespolizeihubschrauber teilgenommen. Der inzwischen fünfjährige belgische Schäferhund war 2015 an der Diensthundeschule in…
Veröffentlicht in KS Polizei
Fotogalerie verfgbar

Zug beschmiert: Sprayer richten 2000 Euro Schaden an

Dienstag, den 07. März 2017 um 06:34 Uhr
BAD WILDUNGEN. Einen Schaden von etwa 2000 Euro haben unbekannte Sprayer angerichtet, als sie im Wildunger Bahnhof einen Zug mit Farbe beschmierten. Die für Bahnanlagen zuständige Bundespolizei sucht nun mögliche Zeugen. Die Sprayer machten sich…
Veröffentlicht in Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 5 von 25