Artikel nach Markierung anzeigen: Bundespolizei

Automatenknacker schlagen zweimal am ICE-Bahnhof zu

Montag, den 03. Juli 2017 um 15:45 Uhr
KASSEL. Einen Kassen- und einen Verkaufsautomaten für Süßigkeiten am ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe haben sich bislang unbekannte Täter vorgenommen: Aus beiden Geräten entwendeten die Diebe Bares in noch nicht bekannter Höhe. Um an das Geld zu gelangen,…
Veröffentlicht in KS Polizei

Flughafen Calden: Mit gefälschten Pässen eingereist

Montag, den 26. Juni 2017 um 21:55 Uhr
CALDEN. Mit gefälschten Papieren sind vier syrische Staatsangehörige bei der Grenzkontrolle am Flughafen Kassel-Calden aufgeflogen. Nach Angaben der Bundespolizei besteht der Verdacht der Schleusung. Den Angaben zufolge waren ein 32-Jähriger mit seinem 14-jährigen Sohn und…
Veröffentlicht in KS Polizei

Mutter und Sohn erwischen Autoknacker: U-Haft

Montag, den 19. Juni 2017 um 16:27 Uhr
WILLINGEN. Auf frischer Tat sind zwei Autoknacker in der Uplandgemeinde erwischt worden. Einer der Täter wurde vor Ort festgenommen, der zweite wenig später am Bahnhof. Gegen einen der Männer erließ ein Haftrichter einen Untersuchungshaftbefehl. Eine…
Veröffentlicht in Polizei

"Freundliche Helfer" nur auf das Geld ihres Opfers aus

Dienstag, den 06. Juni 2017 um 16:52 Uhr
KASSEL. Trickdiebe haben einem 78-Jährigen im ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe beim Einsteigen in den Zug geholfen. Dabei entwendeten sie seine Geldbörse mit 450 Euro darin und hoben wenig später vom Konto des Rentners weitere 500 Euro ab.…
Veröffentlicht in KS Polizei

Zeuge von Dieb bespuckt und bedroht: Festnahme

Freitag, den 02. Juni 2017 um 14:04 Uhr
MARBURG. Ein ertappter Taschendieb hat im Bahnhof Marburg einen Zeugen angespuckt und ihn bedroht. Der tatverdächtige Asylbewerber, der eine Rentnerin hatte bestehlen wollen, wurde vorläufig festgenommen. Der 55-jährige Zeuge aus Marburg beobachtete den Tatverdächtigen, wie…
Veröffentlicht in MR Polizei

Lebensgefährlich: Fotosession auf den Bahngleisen

Freitag, den 02. Juni 2017 um 13:10 Uhr
KASSEL. Massive Behinderungen für den Bahnverkehr waren am Donnerstagabend die Folge einer lebensgefährlichen Fotosession eines 20-jährigen Albaners aus Niederzwehren. Der junge Mann schoss Bilder, während er im Gleisbett stand. Da der 20-Jährige sich unterhalb einer…
Veröffentlicht in KS Polizei

Wein bestellt, aber nicht flüssig: Zechpreller im ICE

Mittwoch, den 31. Mai 2017 um 13:24 Uhr
KASSEL. Ein stark betrunkener Zugpassagier genehmigte sich im Bordrestaurant eines ICE ein Glas Wein, obwohl er es nicht bezahlen konnte. Für den Mann, der drei Promille Alkohol im Blut hatte, endete die Fahrt in Kassel…
Veröffentlicht in KS Polizei

Lebensgefährlich: Betrunkene klettert auf Signalanlage

Mittwoch, den 17. Mai 2017 um 13:48 Uhr
KASSEL. Diese Kletteraktion hätte auch tödlich enden können: Eine 29-jährige, offensichtlich verwirrte und unter Alkoholeinfluss stehende Frau ist an der Raabebrücke in Kirchditmold auf eine so genannte Signalbrücke geklettert. Dabei hätte sie leicht einen Stromschlag…
Veröffentlicht in KS Polizei

Bei Rot über Bahngleise gefahren - Arm abgerissen

Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 05:06 Uhr
WETTERBURG/VOLKMARSEN. Vermutlich aus Unachtsamkeit hat gestern Abend um 18.43 Uhr, ein Sattelzugfahrer auf der Landesstraße 3080, einen beschrankten Bahnübergang trotz Haltesignal überfahren. Der Sattelzug war auf dem Weg von Wetterburg nach Volkmarsen unterwegs um Ladung…
Veröffentlicht in Polizei

Nichts zu essen bekommen: Bettler zieht blank

Mittwoch, den 12. April 2017 um 21:32 Uhr
KASSEL. Ein bislang unbekannter Bettler hat in einem Schnellrestaurant im ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe die Hose runtergezogen und seinen nackten Hintern gezeigt. Damit reagierte der Mann am späten Dienstagabend darauf, dass man ihm kein Essen gab. Der…
Veröffentlicht in KS Polizei
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
Seite 4 von 25