Artikel nach Markierung anzeigen: Tierquälerei

Tiere in schlechtem Zustand - Veterinäramt schreitet ein

Mittwoch, den 02. Oktober 2019 um 07:59 Uhr
WILLINGEN. Die Tierschutzorganisation PETA hat auf vernachlässigte Kühe in einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Gemeinde Willingen aufmerksam gemacht: Die Tiere waren in einem sehr schlechten Zustand, konnten sich kaum fortbewegen und nicht ausreichend essen und…
Veröffentlicht in Retter

Hühner in Fritzlar erschlagen: 19-Jähriger festgenommen

Freitag, den 02. Juni 2017 um 10:55 Uhr
FRITZLAR. Zumindest einer der beiden Fälle, in denen Hühner auf einem Gartengrundstück in Fritzlar erschlagen wurden, scheint geklärt: Die Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen, der eine der beiden brutalen Taten einräumte. Mit dem zweiten Fall…
Veröffentlicht in HR Polizei

Erneut Hühner in Fritzlar erschlagen: 16 Tiere tot

Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 08:42 Uhr
FRITZLAR. Eine Woche nach dem brutalen Tod von Hühnern auf einem Gartengrundstück an der Eder in Fritzlar sind dort erneut mehrere Hühner von Unbekannten erschlagen worden. 16 Tiere fielen den Tierquälern zum Opfer, weitere acht…
Veröffentlicht in HR Polizei

Fritzlar: Unbekannte erschlagen mehrere Hühner

Montag, den 29. Mai 2017 um 11:49 Uhr
FRITZLAR. Mehrere Hühner sind auf einem Gartengrundstück in Fritzlar von Unbekannten erschlagen worden. Die Tiere waren zuvor von den Tierquälern aus dem Hühnerhaus ins Freie gelassen worden, wo es dann zu der eigentlichen Tat kam.…
Veröffentlicht in HR Polizei

Keine Rettung: Jäger tötet Rehkitz

Sonntag, den 21. Mai 2017 um 08:25 Uhr
STORMBRUCH. Bei Mäharbeiten in der Gemarkung Stormbruch wurde gestern ein Kitz in einer Wiese ausgemäht und mit schweren Verletzungen an allen vier Läufen in seiner Not liegengelassen. Ob sich jetzt die Staatsanwaltschaft mit dem Fall…
Veröffentlicht in Polizei

Kassel: Tierquäler verletzt Stute mit Stichen und Schnitten

Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 17:04 Uhr
KASSEL. Stich- und Schnittverletzungen haben unbekannte Tierquäler einer Stute im Genitalbereich zugefügt. Die Kripo nahm Ermittlungen auf und sucht nun nach Zeugen, denen verdächtige Personen im Umfeld der im Habichtswald gelegenen Koppel bemerkt haben.Wie die…
Veröffentlicht in KS Polizei

Arolsen: Tierquäler schießt seit längerer Zeit auf Katze

Freitag, den 14. Oktober 2016 um 11:05 Uhr
MENGERINGHAUSEN. Ganz offensichtlich mehrfach ist eine Katze von einem oder mehreren Unbekannten mit einer Luftdruckwaffe beschossen worden. Der oder die Tierquäler zielten dabei nicht nur mit handelsüblicher Munition auf das Tier, sondern auch mit Schrauben.…
Veröffentlicht in Polizei

Brilon: Pferde mit Messer oder Zange schwer verletzt

Freitag, den 14. Oktober 2016 um 09:50 Uhr
BRILON. Vermutlich mit einem Messer oder gar einer Zange sind zwei Pferde auf einer Koppel bei Brilon schwer verletzt worden. Eines der Tiere musste laut Polizei notoperiert werden. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Den…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Adorf: Mit Luftdruckwaffe Katze in den Kopf geschossen

Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 06:00 Uhr
ADORF. Mit einer Luftdruckwaffe hat ein bislang Unbekannter auf eine Katze geschossen und sie am Kopf getroffen. Eine Tierärztin entfernte das Projektil, die Samtpfote überlebte. Wie die Pressestelle der Polizeidirektion in dieser Woche berichtete, war…
Veröffentlicht in Polizei

Mit Axt Hörner abgeschlagen: Jetzt 10.000 Euro Belohnung

Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 10:15 Uhr
GEMÜNDEN. Nach dem grausamen Fall von Tierquälerei in Gemünden, wo Unbekannte einem Flechviehbullen mit einer Axt die Hörner abschlugen, ist die Belohnung zur Ergreifung der Täter auf 10.000 Euro angewachsen. Das Tier hatte die Attacke…
Veröffentlicht in Polizei
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 1 von 3