Motorradfahrer fährt auf PKW auf

Samstag, den 23. Juni 2012 um 16:42 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt

VOLKMARSEN. Als sie nach links auf einen Gasthofparkplatz abbiegen wollte, ist einer PKW-Fahrerin am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer aufgefahren. Dieser kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Um 15.35 fuhren die 27-jährige PKW-Fahrerin und der 41-jährige Motorradfahrer hintereinander auf der Warburger Straße in Richtung Ortsausgang. In Höhe einer Gaststätte wollte die Kasselerin nach links abbiegen und setzte ersten Ermittlungen der Polizei zufolge auch den Blinker. Anscheinend reagierte der Zweiradfahrer allerdings zu spät und touchierte den PKW am Heck.

Der Mann aus Willebadessen stürzte und verletzte sich. "Er war aber ansprechbar", erklärte eine eingesetzte Polizeibeamtin gegenüber 112-magazin.de. Ein Krankenwagen brachte ihn wenig später ins Krankenhaus zur näheren Untersuchung. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 2300 Euro.

Zuletzt geändert am Samstag, den 23. Juni 2012 um 16:53 Uhr