Harley kommt von Fahrbahn ab - Fahrer verletzt, mit RTW ins Krankenhaus

Freitag, den 21. Juni 2019 um 18:54 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Am 21. Juni kam es auf der L 3076 zu einem Alleinunfall. Am 21. Juni kam es auf der L 3076 zu einem Alleinunfall. Symbolfoto: 112-magazin

FRANKENBERG. Von der Straße abgekommen ist am heutigen Freitag ein 33-jähriger Mann aus Gladbeck mit seiner Harley-Davidson.

Nach Angaben der Polizei befuhr der 33-Jährige gegen 13.20 Uhr die Landesstraße 3076 von Frankenberg in Richtung Willersdorf. In einer Linkskurve verlor der Biker die Kontrolle über seine Maschine, er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Seitengraben. Dabei zog sich der Mann aus dem Landkreis Recklinghausen leichte Verletzungen zu.

Mit einem RTW wurde der Motorradfahrer in das Krankenhaus nach Frankenberg gebracht. An der Harley entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Freitag, den 21. Juni 2019 um 19:17 Uhr