Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte

Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 19:18 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl
Der junge Golffahrer missachtete die Vorfahrt auf der Landstraße. Der junge Golffahrer missachtete die Vorfahrt auf der Landstraße. Fotos: Matthias Böhl, 112-Magazin

HATZFELD. Eine kleine Unachtsamkeit eines 33-jährigen Schmallenbergers führte am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Der junge Mann war mit seinem Golf aus Richtung Eifa gekommen und wollte laut Polizei nach links auf die L 553 in Richtung Hatzfeld abbiegen.

Eine 57-jährige Frankenbergerin befuhr die Landstraße zu diesem Zeitpunkt in Richtung Holzhausen. Im Bereich der Abzweigung nach Eifa fuhr der junge Golffahrer auf die Straße ein, ohne die Vorfahrt der Frankenbergerin zu beachten. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Golf um 180 Grad gedreht wurde und in Fahrtrichtung Holzhausen – total zerstört – zum Stehen kam.

Der Peugeot der Frankenbergerin kam einige Meter weiter ebenfalls stark beschädigt zum Stehen. Die Trümmerteile des Golf lagen weit in der Kreuzung und den angrenzenden Grünstreifen verteilt.

Beide Fahrer mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt, es entstand hoher Sachschaden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten konnte der Verkehr weiter an der Unfallstelle vorbeifahren.    

Zuletzt geändert am Freitag, den 01. Februar 2019 um 09:09 Uhr