Artikel nach Markierung anzeigen: Wohra

Ortsdurchfahrt Gemünden ab Dienstag gesperrt

Sonntag, den 26. Februar 2017 um 06:59 Uhr
GEMÜNDEN. An diesem Dienstag beginnt der fünfte Bauabschnitt der Tief- und Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Gemünden (Wohra). Der Bauabschnitt umfasst die Grüsener Straße zwischen Ende der Lindenstraße und dem Ortsausgang und beginnt zunächst mit…
Veröffentlicht in Baustellen

Eisrettung in Gemünden geübt: Auf eigene Sicherheit achten

Freitag, den 27. Januar 2017 um 12:05 Uhr
GEMÜNDEN. Eine Person ist im Eis eingebrochen und muss gerettet werden - das war die Aufgabe, der sich die Gemündener Feuerwehrleute stellten. Die 17 Brandschützer übten im Gemündener Freibad für den Ernstfall. "Ein Fall, der…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Nach Beerdigung getrunken, Unfall: Führerschein weg

Samstag, den 26. November 2016 um 11:09 Uhr
GEMÜNDEN. Stark alkoholisiert hat ein 63 Jahre alter Mann aus Gilserberg am Freitagabend in Gemünden einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Der Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis hatte…
Veröffentlicht in Polizei

Schon wieder: Auto ausgebrannt, niemand verletzt

Donnerstag, den 18. August 2016 um 10:20 Uhr
GEMÜNDEN. Nach mehreren ähnlichen Fällen ist im Landkreis erneut ein Auto ausgebrannt. Dabei blieben am Mittwochabend der 20 Jahre alte Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin unverletzt. Der Mercedes brannte jedoch völlig aus. Nach Auskunft von Harald…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Wohratal: Handfester Streit in Asylbewerberheim

Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 14:45 Uhr
WOHRATAL. Streitigkeiten unter Asylbewerbern haben am Mittwoch Polizei und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Möglicherweise war bei der Auseinandersetzung in der Unterkunft in Wohra auch ein Messer im Spiel. Eine an der Augenbraue verletzte Frau…
Veröffentlicht in Polizei

Wohra: Handfester Streit in Asylbewerberheim

Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 14:40 Uhr
WOHRATAL. Streitigkeiten unter Asylbewerbern haben am Mittwoch Polizei und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Möglicherweise war bei der Auseinandersetzung in der Unterkunft in Wohra auch ein Messer im Spiel. Eine an der Augenbraue verletzte Frau…
Veröffentlicht in MR Polizei

Heck bricht aus: Renault überschlägt sich mehrfach

Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 16:44 Uhr
GEMÜNDEN. Mehrfach überschlagen hat sich ein 29-Jähriger mit seinem Kleinwagen auf der Strecke zwischen Gemünden und Wohratal. Das Auto blieb auf dem Fahrzeugdach neben der Landesstraße 3073 liegen. Der Renaultfahrer aus Marburg kletterte leicht verletzt…
Veröffentlicht in Polizei

Kennzeichen im Fluss: Täter stellt sich

Donnerstag, den 15. November 2012 um 09:49 Uhr
GEMÜNDEN. Ein 21-Jähriger hat eingeräumt, von zahlreichen Autos die Kennzeichen abgerissen und in die Wohra geworfen zu haben. Nach Zeugenaufrufen und polizeilicher Ermittlungsarbeit stellte sich der junge Mann selbst der Polizei. In der Nacht zu…
Veröffentlicht in Polizei

Zahlreiche Nummernschilder in Fluss geworfen

Mittwoch, den 14. November 2012 um 13:02 Uhr
GEMÜNDEN. Die Kennzeichen mehrerer Autos hat ein Unbekannter demontiert und in die Wohra geworfen. 19 von insgesamt 20 Nummernschildern wurden mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fluss geborgen, eine der amtlichen Blechtafeln fehlt bislang aber…
Veröffentlicht in Polizei

Gemündener Wehr rückt nach Langendorf aus

Donnerstag, den 24. Mai 2012 um 13:32 Uhr
LANGENDORF/GEMÜNDEN. Eine Scheune im Ortskern von Langendorf ist am Donnerstagmittag in Flammen aufgegangen. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr aus Gemünden wurde in den Nachbarkreis alarmiert, um die dortigen Kameraden bei den…
Veröffentlicht in Feuerwehr
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 2 von 3