Artikel nach Markierung anzeigen: Hochsauerlandkreis

Zeuge verhindert Kollision mit Zug - Lkw-Fahrer flüchtet

Donnerstag, den 13. November 2014 um 15:50 Uhr
PADBERG. Das ist gerade nochmal gutgegangen: Durch das beherzte Eingreifen eines Mannes konnte am Dienstag gegen 10 Uhr zwischen Padberg und Bredelar im Hochsauerlandkreis ein Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem herannahenden Zug verhindert werden.…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Polizei nimmt drei professionelle Ladendiebe fest

Freitag, den 17. Oktober 2014 um 17:04 Uhr
OLSBERG/BESTWIG. Erfolg für die Polizei im Hochsauerlandkreis: Am Donnerstagnachmittag nahmen die Beamten in Bestwig drei professionelle Ladendiebe fest. Zur Zeit werden sie bei der Kripo vernommen: Es wird geprüft, ob sie zwecks Untersuchungshaft einem Haftrichter…
Veröffentlicht in HSK Polizei

HSK: Einbruch in Baumarkt, Aufbruch am Auto

Montag, den 23. Dezember 2013 um 17:19 Uhr
HOCHSAUERLANDKREIS. Den Alarm haben Unbekannte am Wochenende ausgelöst, als sie in Marsberg in einen Baumarkt einstiegen. Sie flüchteten ohne Beute. "Besser" lief es für einen Autoaufbrecher in Küstelberg. Sonntagnacht löste gegen 2.20 Uhr die Alarmanlage…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Notfall in Medebach: Erst Drehleiter, dann Hubschrauber

Montag, den 01. Juli 2013 um 19:24 Uhr
MEDEBACH. Zu einem internistischen Notfall sind am frühen Montagabend der in Medelon stationierte Rettungswagen sowie der in Winterberg stationierte Notarzt alarmiert worden. Die Helfer forderten die Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung sowie einen Rettungshubschrauber…
Veröffentlicht in HSK Retter

Täter mit Haarwuchsproblem?

Freitag, den 05. April 2013 um 12:31 Uhr
NEHEIM-HÜSTEN. Was der oder die Täter mit einem Haarentfernungsgerät anstellen wollen, kann die Polizei nur vermuten. In der Zeit von Mittwochvormittag bis Donnerstagmorgen wurde in ein Kosmetikstudio in Neheim eingebrochen. Die Täter brachen ein Fenster…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Geisterfahrt-Unfall: Frau außer Lebensgefahr

Donnerstag, den 17. Januar 2013 um 00:00 Uhr
MESCHEDE/WILLINGEN. Die schwer verletzte Autofahrerin, die am Samstagabend auf der Autobahn bei Meschede einen Unfall verursacht hatte, ist außer Lebensgefahr. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Arnsberg mit. Die Frau hatte ihren Wagen auf der Autobahn…
Veröffentlicht in Polizei

Unfallfluchten: Polizei im HSK rüstet auf

Freitag, den 28. Dezember 2012 um 20:23 Uhr
HOCHSAUERLANDKREIS. Die Polizei reagiert auf die vielen Fälle von Unfallflucht im Hochsauerlandkreis: Nach einer Plakataktion zum Thema rüsten die Beamten nun auch technisch auf, um nach Unfallfluchten eine bessere Beweisführung zu ermöglichen. Nach dem Start…
Veröffentlicht in HSK Polizei

HSK: Weniger Unfälle trotz vieler Raser

Freitag, den 26. Oktober 2012 um 08:31 Uhr
HOCHSAUERLANDKREIS. Trotz vieler Geschwindigkeitsübertretungen ist die Anzahl der Unfälle im Hochsauerlandkreis während einer am Dienstag großflächig angelegten Geschwindigkeitskontrolle stark gesunken. Wie die Polizei mitteilte kam es während der Aktion „Blitzmarathon III" nur zu einem Unfall…
Veröffentlicht in KS Polizei

Notfalldarsteller: Erfolgreich ins zweite Jahr

Mittwoch, den 15. August 2012 um 18:02 Uhr

WALDECK-FRANKENBERG/OCHSAUERLANDKREIS. Vor gut einem Jahr berichtete 112-magazin.de über den Start der Gruppe "Screaming Rescuers – Notfalldarstellung". Seitdem ist um die junge Truppe viel passiert.

Die Notfalldarsteller zählen nun 55 Gesamtmitglieder und haben ihre professionelle Schminkausbildung noch weiter optimiert. Die Screaming Rescuers erhalten mittlerweile Anfragen aus ganz Deutschland. Von der kleinen Darstellung bishin zur Katastrophenschutzübung zeigen die Notfalldarsteller professionell geschminkte Verletzungen.

Fester Bestandteil bei Aufträgen ist für die junge Truppe das Malteser Bildungszentrum in Wetzlar, wo das Team für die Rettungssanitäter und -assistenten in den praktischen Prüfungen für die notwendige Realität sorgt.

Aber nicht nur die Malteserschule gehört zu den Stammauftraggebern, ebenso der DRK Landesverband Westfalen-Lippe und deren Kreisverbände.

Wer sich näher über die Notfalldarsteller informieren möchte, kann deren Homepage auf www.srt-nd.de besuchen.

 

Veröffentlicht in Archiv - Sammlung

Glätte: Mutter mit vier Kindern verunglückt

Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 11:21 Uhr
BRAUNSHAUSEN. Eine 33 Jahre alte Frau und ihre vier Kinder sind am Dienstagmorgen auf der K 54 zwischen Braunshausen und Hallenberg verunglückt: Der Mercedes-Kleinbus der Familie geriet auf Glätte ins Schleudern, kam von der Fahrbahn…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar
«StartZurück2122WeiterEnde»
Seite 22 von 22