Mann springt auf Lkw auf und verhindert Unfall

Montag, den 05. September 2011 um 14:56 Uhr Verfasst von  ots

BRILON. Nachdem ein Lkw-Fahrer einen Kreislaufzusammenbruch erlitt, reagierte ein 44-jähriger Briloner blitzschnell, sprang auf den Lkw auf und schaffte es, den Wagen anzuhalten. Durch das mutige Eingreifen des Briloners konnte Schlimmeres verhindert werden.

Der 50-jährige Lkw-Fahrer überfuhr bei Grünlicht eine Kreuzung an der Straße Am Padbergschen Dorn, mitten auf der Kreuzung erlitt er einen Kreislaufschock. Ein 44-jähriger Briloner erkannte die gefährliche Situation und reagierte sofort: Er sprang an den 40-Tonner, der unkontrolliert im zweiten Gang weiter über die Kreuzung rollte, und brachte ihn über den bewusstlosen Fahrer zum Stehen. Nur durch das mutige Eingreifen des Mannes konnte Schlimmeres verhindert werden.

Der Lkw-Fahrer wurde ins Krankenhaus gebarcht und ist auf dem Weg der Besserung.

Zuletzt geändert am Montag, den 05. September 2011 um 15:58 Uhr