Einbrecher klauen 150 Wodka-Flaschen

Donnerstag, den 01. September 2011 um 13:28 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

KORBACH. Durstige Einbrecher haben rund 150 Flaschen Wodka und Bargeld aus einem Lebensmittelmarkt im Ermighäuser Weg gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Mit einem Stein hatten die unbekannten Täter irgendwann in der Nacht zu Donnerstag eine Schaufensterscheibe des Marktes eingeschlagen und waren durch die entstandene Öffnung in das Geschäft gelangt. Neben Bargeld aus der Tageskasse ließen die Einbrecher eine „große Menge Wodkaflaschen“ verschwinden, wie es Polizeisprecher Dirk Virnich am Donnerstagmittag berichtete. Seine Kollegen der Kriminalpolizei sprechen von rund 150 Flaschen im Wert von mindestens 1500 Euro. Der Gesamtschaden beträgt laut Virnich mehr als 2000 Euro.

„Der Einbruch dürfte nicht ganz geräuschlos abgelaufen sein, und auch das Verladen der Beute könnte aufgefallen sein“, sagte der Polizeisprecher - in der Hoffnung, dass Zeugen oder Anwohner etwas von dem nächtlichen Treiben an und in dem Markt mitbekommen haben. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Korbach, die unter der Telefonnummer 05631/971-0 zu erreichen ist.

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 01. September 2011 um 13:42 Uhr