Mit Golf überschlagen - Frau leichtverletzt, Auto Totalschaden

Dienstag, den 13. Oktober 2020 um 08:37 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Alleinunfall ereignete sich auf der Kreisstraße 118 am 12. Oktober in der Großgemeinde Burgwald. Ein Alleinunfall ereignete sich auf der Kreisstraße 118 am 12. Oktober in der Großgemeinde Burgwald. 112-magazin.de/Profilbild

FRANKENBERG/BURGWALD. Vermutlich führte nicht angepasste Geschwindigkeit in Verbindung eines Fahrfehlers zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 118 zwischen Wiesenfeld und Birkenbringhausen. 

Ereignet hat sich der Alleinunfall gegen 20 Uhr am Montagabend. Die Frau aus Frankenberg befuhr zu diesem Zeitpunkt die K118 von Wiesenfeld in Richtung Birkenbringhausen. In einer langgestreckten Rechtskurve kam die 20-Jährige mit ihrem blauen Golf ins Schleudern, rutsche nach links in den Straßengraben und überschlug sich. Der Golf blieb auf dem Dach mit wirtschaftlichem Totalschaden liegen. Auf ca. 1000 Euro schätzt die Polizei den Schaden. 

Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt.

-Anzeige-

 



Zuletzt geändert am Dienstag, den 13. Oktober 2020 um 08:58 Uhr