X3 beschädigt: Unfallflucht in Volkmarsen

Samstag, den 10. Oktober 2020 um 15:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Volkmarsen ereignete sich am 8. Oktober eine Unfallflucht. In Volkmarsen ereignete sich am 8. Oktober eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. Nach Verkehrsunfallflucht am Donnerstag wird nach Zeugen gesucht - der Unfall ereignete sich in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13 Uhr.

Der Besitzer eines grauen BMW X3 parkte sein Fahrzeug ordnungsgemäß auf dem Parkplatz "Küthe" in Volkmarsen, zwischen der Hospitalstraße und der Pfortenstraße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er eine Beschädigung an der vorderen Stoßstange feststellen.

Vermutlich stieß der Verursacher beim Befahren oder Verlassen des Parkplatzes gegen den BMW und entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Eventuelle Zeugen oder der Verursacher werden gebeten sich unter der Telefonnummer der Polizeistation in Bad Arolsen 05691/97990 zu melden.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Samstag, den 10. Oktober 2020 um 15:33 Uhr