Audi im Wendehammer mehrfach zerkratzt - Polizei bittet um Hinweise

Freitag, den 04. September 2020 um 17:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Gleich zweimal hat ein unbekannter Täter einen Audi A3 in der Otto-Nord-Straße zerkratzt. Gleich zweimal hat ein unbekannter Täter einen Audi A3 in der Otto-Nord-Straße zerkratzt.

KORBACH. Als der Besitzer am Dienstag (1. September) seinen schwarzen Audi A3 im Wendehammer, in der Otto-Nord-Straße, ordnungsgemäß zum Parken abgestellt hatte, war die Welt noch in Ordnung.

Am Tag darauf, bei seiner Rückkehr zum geparkten Fahrzeug, wies der A3 erhebliche Beschädigungen auf. Zunächst musste die Motorhaube dran glauben - tiefe Kratzspuren im Lack waren zu erkennen. Doch damit nicht genug, eine Nacht später kehrte der Täter zurück und zerkratzte auch noch die Fahrerseite. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Korbach entgegen. Die Telefonnummer lautet 05631/9710. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Freitag, den 04. September 2020 um 17:23 Uhr