Mit Rad in Schlagloch gefahren: Sturz, Frau schwerverletzt

Donnerstag, den 03. September 2020 um 07:31 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Eine Radfahrerin stürzte am 2. September 2020 in Bad Wildungen schwer. Eine Radfahrerin stürzte am 2. September 2020 in Bad Wildungen schwer. 112-magazin.de/Archiv

BAD WILDUNGEN. Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochabend eine Radfahrerin aus Bad Wildungen bei einem Sturz zugezogen - die 55 Jahre alte Frau musste nach der Erstbehandlung durch den Notarzt mit einem RTW ins Wildunger Stadtkrankenhaus transportiert werden.

Ereignet hat dich der Unfall gegen 19 Uhr - Passanten beobachteten, wie die Bikerin den Talquellenweg befuhr, in Höhe des Golfclubs die Kontrolle über ihr Rad verlor und stürzte. Hinzugerufene Beamte der Polizeiwache konnten schnell die Ursache des Unfalls ergründen. Ein Schlagloch in der Fahrbahn hatte das Unheil hervorgerufen.

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 03. September 2020 um 07:43 Uhr