VW angefahren - Unfallflucht in Volkmarsen

Freitag, den 21. August 2020 um 14:23 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Volkmarsen ereignete sich am 21. August eine Unfallflucht. In Volkmarsen ereignete sich am 21. August eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. In der Zeit von 11.25 Uhr bis 11.55 Uhr wurde der silberfarbene VW Golf eines 55-Jährigen am Freitag auf dem REWE-Parkplatz in Volkmarsen angefahren. Der Verursacher flüchtete.

Die Bad Arolser Beamten gehen davon aus, dass der Flüchtige links neben dem Geschädigten parkte und bei einem Parkmanöver mit dem hinteren Kotflügel des VW kollidierte.

Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, flüchtete der Verursacher in unbekannte Richtung vom Unfallort. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt.

Hinweise zum Unfallfahrzeug oder dessen Fahrer nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Freitag, den 21. August 2020 um 20:53 Uhr