Motorradunfall bei Frankenau: 20-Jähriger leicht verletzt

Mittwoch, den 29. Juli 2020 um 07:57 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Auf der Landesstraße 3085 ereignete sich am Mittwoch ein Unfall. Auf der Landesstraße 3085 ereignete sich am Mittwoch ein Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENAU/ALTENLOTHEIM. Ein 20-Jähriger verunfallte am Dienstag auf der Landesstraße 3085 mit seinem Motorrad - er verletzte sich leicht.

Gegen 12.50 Uhr befuhr der 20-Jährige aus Eicklingen (Niedersachsen) mit seinem rot-schwarzen Motorrad der Marke Husqvarna die Landesstraße von Frankenau in Richtung Altenlotheim.

In einer Linkskurve geriet der Fahrer nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen und kollidierte anschließend frontal mit einer Schutzplanke.

Durch den Unfall verletzte sich der 20-Jährige leicht, der 19-jährige Beifahrer blieb unverletzt. An der Maschine entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 29. Juli 2020 um 09:37 Uhr