Zwei Zeuginnen nach Unfallflucht in Frankenberg gesucht

Montag, den 27. Juli 2020 um 18:48 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Frankenberger Polizei sucht nach zwei Zeuginnen, die einen Unfall beobachtet haben. Die Frankenberger Polizei sucht nach zwei Zeuginnen, die einen Unfall beobachtet haben. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Die Frankenberger Polizei sucht nach zwei Zeuginnen, die am Montag eine Unfallflucht mitbekommen haben.

Eine 52-Jährige aus Frankenberg parkte von 13 Uhr bis 13.45 Uhr ihren schwarzen BMW auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in der Ruhrstraße.

Als die Geschädigte zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, sprachen zwei Zeuginnen sie an, schilderten den Sachverhalt der Unfallflucht und nannten der 52-Jährigen das Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers.

Als die Frankenberger Beamten den dazugehörigen VW eines 87-Jährigen untersuchten, stellten sie mehrere Unfallschäden am Fahrzeug fest - eine genaue Zuordnung zum Schaden am BMW der 52-Jährigen war nicht möglich.

Die Frankenberger Polizei sucht daher nun nach den beiden Zeuginnen, die sich der Geschädigten lediglich mit ihrem Familiennamen vorstellten. Sie sollen sich bitte bei der Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 melden.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 27. Juli 2020 um 19:28 Uhr