Frankenberg: Berlingo aufgebrochen, Koffer und Kühltasche entwendet

Freitag, den 24. Juli 2020 um 11:02 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg brach ein Unbekannter einen Citroën Berlingo auf. In Frankenberg brach ein Unbekannter einen Citroën Berlingo auf. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. In Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 17.30 Uhr und 0.15 Uhr, wurde in Frankenberg auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ruhrstraße ein blauer Citroën Berlingo aufgebrochen.

Ein Unbekannter hatte die Seitenscheibe der rechten Schiebetür aufgebrochen und aus dem Fahrzeuginneren zwei kleine Reisekoffer sowie eine Kühltasche mit Lebensmitteln entwendet.

Der 66-jährige Fahrzeugbesitzer aus Hilden hatte sein Fahrzeug am späten Nachmittag ordnungsgemäß verschlossen auf dem Parkplatz abgestellt. Als er kurz nach Mitternacht wieder zurückkehrte, stellte er den Diebstahl fest und verständigte die Polizei.

Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030. (ots/r)

- Anzeige -

Zuletzt geändert am Freitag, den 24. Juli 2020 um 11:13 Uhr