Reifen zerstochen und Rundballen aufgeschnitten: 2000 Euro Schaden

Mittwoch, den 03. Juni 2020 um 15:43 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Mandern zerstach ein Unbekannter einen Traktorreifen und schnitt Rundballen auf. In Mandern zerstach ein Unbekannter einen Traktorreifen und schnitt Rundballen auf. Symbolbild: 112-magazin.de

MANDERN. Hohen Sachschaden richtete ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Bad Wildungen-Mandern an.

Der Täter begab sich auf ein landwirtschaftliches Anwesen in der Fritzlarer Straße. An einem auf dem Hof stehenden Traktor zerstach er einen Reifen. Außerdem zerschnitt er die Folien an insgesamt 16 Rundballen - der Sachschaden beträgt über 2000 Euro.

Die Polizeistation Bad Wildungen sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05621/70900 entgegengenommen. (ots/r)

- Anzeige -