Müll abgeladen - Wege verstopft

Dienstag, den 19. Mai 2020 um 09:17 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde

BÜHLE/FREIENHAGEN. Nicht nur Hausmüll, Schutt und Fliesen wurden im Waldgebiet an der Landesstraße zwischen Bühle und Freienhagen abgeladen, auch die Transportwege zum Abfahren von Holz aus Richtung Jeppen-Teich zur Landesstrasse 3198 sind in der vergangenen Woche versperrt worden.

Nach Angaben der Polizei Bad Arolsen hat am Montag der zuständige Förster Anzeige erstattet. Beamte der Polizeidienststelle nahmen vor Ort die Umweltverschmutzungen auf und sicherten Spuren. Zum einen wurden neben Asbestplatten und Holzvertäfelungen auch Erdreich, Waschbetonplatten und markante Fliesen gefunden. Insbesondere diese Fliesen (Titelbild) könnten zum Verursacher führen.

Auf den Umweltsünder kommen nicht nur die Kosten des Verfahrens zu, er wird sich wegen des Entsorgens von Sondermüll, dem Sperren von Wald- und Wirtschaftswegen und den Betriebsausfällen des Transportunternehmens verantworten müssen.   

Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/97990 entgegen. (112-magazin)




Zuletzt geändert am Dienstag, den 19. Mai 2020 um 09:55 Uhr