Unfall vor Discounter: Polizei sucht unbekannten Zeugen

Montag, den 06. April 2020 um 12:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Frankenberger Polizei sucht einen unbekannten Zeugen. Die Frankenberger Polizei sucht einen unbekannten Zeugen. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmittag gegen 11.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Ruhrstraße - die Polizei sucht einen unbekannten Zeugen.

Der Unfallverursacher war mit seinem grünen 5er BMW bei einem Parkmanöver mit dem blauen Nissan Qashqai eines 63-Jährigen kollidert. Er setzte seine Fahrt im Anschluss an den Unfall fort und entfernte sich von der Unfallstelle.

Ein bislang unbekannter Zeuge, der sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz befand, wurde auf den Vorfall aufmerksam und notierte sich gedankenschnell das Kennzeichen des Verursachers. Im Discounter ließ er den Geschädigten ausrufen und übergab das Kennzeichen. Eine Streife der Frankenberger Polizei konnte den Unfallverursacher anschließend ausfindig machen - dieser gab an, dass er nichts vom Unfall mitbekommen habe.

Die Frankenberger Polizei sucht nun den Zeugen, der das Kennzeichen des Verursachers notierte. Selbstverständlich können sich auch alle weiteren Zeugen melden, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030.

- Anzeige -